Unser Engagement

Wir sind Teilnehmer beim UN Global Compact

Was ist der UN Global Compact eigentlich?

Der United Nations Global Compact ist ein weltweiter Pakt, der zwischen Unternehmen und der UNO (zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten) geschlossen wird, mit dem Ziel die Globalisierung sozialer und ökologischer zu gestalten. Er stellt eine freiwillige Leadership Plattform für die Entwicklung, Einführung und Offenlegung verantwortungsbewusster Business Practices dar und ist eine der weltweit größten Initiativen für nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung. Der UN Global Compact wurde 2000 ins Leben gerufen und ist die größte Corporate Sustainability Initiative der Welt. Mehr als 15.000 Firmen und 3.000 Unterzeichner*innen, die sich in mehr als 160 Ländern befinden, sowie mehr als 70 lokale Netzwerke nehmen an der Inititative teil. Und nun auch wir!

Gemeinsam mit dem UN Global Compact vertreten wir die Vision durch globalen Zusammenschluss nachhaltiger Unternehmen und Interessengruppen die Welt zu schaffen, die wir uns wünschen. Mit tausenden anderen Unternehmen und nicht-wirtschaftlichen Akteur*innen können wir einen aktiven Beitrag zur Gestaltung einer nachhaltigeren, transparenteren und faireren Welt beitragen. Damit haben wir die Chance die Welt von morgen, so wie wir sie uns gemeinsam vorstellen, zu gestalten, indem wir verantwortungsvoll wirtschaften – und sie damit ein Stück besser machen.

Für weitere Informationen empfehlen wir, die Website des UN Global Compact und unser Profil auf dessen Website zu besuchen. 

Was das für uns bedeutet?

Wir verpflichten uns dazu, im Rahmen der Ten Principles zu handeln und zu wirtschaften – das bezieht sich auf unsere Arbeitsweisen und Strategien. Die Ten Principles verteilen sich auf die vier Themenbereiche Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Anti-Korruption und sind dort jeweils nochmals unterteilt. Auf der rechten Seite finden Sie die jeweiligen Themenbereiche mit den Unterzielen.

Zusätzlich zu den Ten Principles bekennen wir uns zu den 17 Sustainable Development Goals (Nachhaltige Entwicklungsziele), kurz SDGs, und tun unser Möglichstes, zu allen einen positiven Beitrag zu leisten und jeglichen negativen Einfluss aus diese zu vermeiden. Unten finden Sie eine Übersicht der 17 SDGs.

Über unseren Beitrag zu und unser Handeln innerhalb der Ten Principles sowie der SDGs werden wir in Zukunft jährlich Rechenschaft in unserer Communication on Progress (CoP) ablegen. Diese wird auf unserer Website veröffentlicht und auch auf der offiziellen UN Global Compact Website öffentlich zugänglich gemacht. Dadurch wollen wir zur Transparenz unseres Unternehmens und unseres Handelns beitragen.

Menschenrechte

1. Unternehmen sollen den Schutz der international verkündeten Menschenrechte unterstützen und respektieren; und

2. sicherstellen, dass sie nicht an Menschenrechtsverstößen beteiligt sind.

Arbeit

3. Die Unternehmen sollen die Vereinigungsfreiheit und die wirksame Anerkennung des Rechts auf Tarifverhandlungen wahren;

4. alle Formen von Zwangs- und Pflichtarbeit abschaffen

5. Kinderarbeit wirksam abschaffen​; und

6. Diskriminierung in Beschäftigung und Beruf beseitigen.

Umwelt

7. Unternehmen sollten einen vorsorgenden Ansatz bei Umweltproblemen unterstützen;

8. Initiativen zur Förderung einer größeren Umweltverantwortung ergreifen; und

9. die Entwicklung und Verbreitung von umweltfreundlichen Technologien fördern.

Anti-Korruption

10. Unternehmen sollten gegen alle Formen der Korruption vorgehen, einschließlich Erpressung und Bestechung.

News

Hier finden Sie Beiträge und Ankündigungen zum UN Global Clobal Compact sowie hinsichtlich unserer Teilnahme daran.

Interessante Dokumente

Unser Firmenstatement zu den Bereichen „Menschenrechte“ und „Umwelt“,
Stand 25.01.2024

Communication on Progress, zugänglich über unser Profil beim UN Global Compact, Veröffentlicht am: 05.04.2023

Unsere Beitrittserklärung zum UN Global Compact,
Stand 12.10.2022

Kontaktieren Sie unsere Expertinnen:

Lisa Ben Baruch

Lisa Ben Baruch

Projektmanagerin

Lisa Mages

Lisa Mages

Projektassistentin